Hans Hollein
fotografiert von Aglaia Konrad und Armin Linke

22,70 €

inkl. 2,06 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Im Fokus dieser Publikation stehen die Photoarbeiten von Aglaia Konrad und Armin Linke zu wegweisenden Hollein-Bauten der vergangenen fünf Jahrzehnte. Es sind Schlüsselwerke wie das das Museum Abteiberg in Mönchengladbach, das MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt/Main, das Museum für Glas und Keramik in Teheran oder Vulcania, ein Museum für Vulkanismus, in Saint-Ours-les Roches, ebenso wie das anläßlich der olympischen Spiele entstandene Orientierungs- und Kommunikationssystem Media Linien in München oder bekannte Projekte Holleins in der Wiener Innenstadt.

Erschienen anlässlich der Ausstellung HOLLEIN (25.6.–5.10.2014) im MAK.

Herausgegeben von Wilfried Kuehn, Christoph Thun-Hohenstein, Susanne Titz und Marlies Wirth.

Deutsch/Englisch
176 Seiten, 125 Farbabbildungen
23,5 x 16,5 cm, Softcover
MAK, Wien / Museum Abteiberg, Mönchengladbach; Mousse Publishing, Milan; Koenig Books, London, 2014.