DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT
Wiener Kaffeehäuser

19,90 €

inkl. 1,81 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Was kann das Kaffeehaus von morgen? Um diesen kulturell und sozial wichtigen Knotenpunkt neu zu denken, luden das MAK und departure, die Kreativagentur der Stadt Wien, im Rahmen der Kooperation design> neue strategien zu einem angewandten Forschungsprojekt. Unter der Regie des Wiener Architekten und Kaffeehausexperten Gregor Eichinger und unter Anleitung von raumlaborberlin, Antenna Design, New York, sowie Studio Andrea Branzi, Mailand, wurden in Designlabors mehr als zwanzig Projektideen zur Zukunft des Kaffeehauses entwickelt und teils im Rahmen einer Versuchsanordnung modellhaft umgesetzt. Dieses Forschungstagebuch vermittelt Einblicke, eröffnet aber auch den Freiraum, beim nächsten Kaffeehausbesuch Konzepte selbst anzudenken oder weiterzuentwickeln.

Erschienen als Dokumentation des angewandten Forschungsprojekts DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT (2.3.–13.11.2011) im MAK. 

Herausgegeben von MAK & departure. Texte von Thomas Geisler, Bettina Leidl, Markus F. Peschl und Thomas Fundneider, Christoph Thun-Hohenstein, Interviews mit Gregor Eichinger und acht Kaffeehausobern sowie illustrierten Projektbeschreibungen.

Deutsch/Englisch
184 Seiten, illustrierte Projektbeschreibungen
22,5 x 14 cm, Hardcover
MAK & departure / Metroverlag, Wien 2012